WOD: „Workout of the day“ – offizieller Kurs. Um die größtmögliche Qualität bieten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.

C-WOD: „Workout of the day“ – Competition/Fortgeschrittener-Kurs. Zugang lediglich mit Einladung. Um die größtmögliche Qualität bieten zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 10 Personen begrenzt.

O-WOD: Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit Grundkenntnisse des Olympischen Gewichthebens mit höheren Intensitäten und einem Workout zu vertiefen. Um eine hohe Qualität zu erreichen, können auch hier nur 10 Personen teilnehmen.

Open Gym: Freies Training; Hier kannst du in entspannter Atmosphäre selbstständig an deiner Kraft und Technik arbeiten. Da das beherrschen der grundlegenden Techniken für das Open Gym vorrausgesetzt wird, darfst du diesen Kurs nur nach Absprache mit Ben besuchen.

Yoga: Hier habt ihr nicht nur die Chance euch vom Alltagsstress zu befreien, sondern durch die richtigen Atemübungen und kräftigenden, dynamischen Bewegungen auch stärker und stabiler im Alltag sowie im Sport zu werden.

Strongman: Kraftausdauer und Kondition wird hier von euch verlangt. Unter dem Gesichtspunkt, dass möglichst viele Muskelgruppen beansprucht werden, wird hier schwer getragen, gehoben, gehalten oder gezogen.



APPOINTMAN