Ben Lemberg

Headcoach

Schon bei der Frage „Was willst du denn mal werden?“ wusste ich nur eine Antwort: Egal, Hauptsache etwas mit Sport.

Da ich selbst schon immer sportlich aktiv war, gerne mit vielen unterschiedlichen Menschen zusammen bin und es mir viel Freude bereitet diese in ihren sportlichen Zielen weiterzubringen, habe ich in diesem Beruf meine Erfüllung gefunden.

Seine Leidenschaft zum Beruf machen, was kann es Besseres geben?

Meine Ausbildung zum Sport- und Fitnesskaufmann mit zusätzlich absolviertem Fernstudium an der BSA- Akademie München (Abschluss: Lehrer für Fitness ) habe ich in einem renomierten Fitnessstudio in Augsburg absolviert und 2010 mit Erfolg abgeschlossen. Schon während meiner Ausbildung habe ich schnell gemerkt, dass das bloße Arbeiten mit Kunden an und mit Geräten nicht das ist, was ich mir unter sinnvollem und erfolgreichem Training vorstelle. Aus diesem Grund sollte es frei sein, so wie alle natürlichen Bewegungen, und den Alltag unterstützen. Kombiniert mit klassischen Kraftübungen, turnerischen Elementen und Training an der Langhantel ergibt es meiner Meinung nach perfekte Training.

Ich habe durch meine Ausbildung folgende Qualifikationen und Weiterbildungen:

Ben lemberg

· Trainer für Cardiofitness
· Lehrgang Servicefachkraft
· Ernährungstrainer
· die B-Lizenz
· Gesundheitstrainer
· Trainer für Sportrehabilitation
· CrossFit Level 1 Trainer
. CrossFit Strongman Cert.
. Kettlebell Lv. 1 Trainer
· mehrere Lehrgänge beim Deutschen Gewichtheberstützpunk

. Gewichtheber Lehrgang bei Dimitri Klokov

. Fortbildung bei Mobility-Coach Jami Tikkanen

. Seminar bei Powerlifter Ramon Gysin

Durch meine übergangslose Festanstellung in dem Fitnessstudio, in dem ich bereits meine Ausbildung absolviert habe, durch Firmenfitness-Angebote (z.B. für Telecom), durch Personaltraining und durch die CrossFit-Stunden, die ich bereits gegeben habe, konnte ich mir ein breites Spektrum an Wissen und einen Blick für richtige Bewegungen aneignen.

Ich bin seit vielen Jahren selbst ein aktiver und begeisterter CrossFitter und habe bereits als Trainer in einer CrossFit-Box gearbeitet. Auch war ich schon als Judge bei CrossFit-Wettkämpfen in Basel und Berlin tätig.

Nun erfülle ich mir meinen Traum und gehe den Schritt in die Selbstständigkeit.

Mein Ziel ist es durch mein Gym einen sportlichen Lebensmittelpunkt für Menschen jeden Alters zu schaffen.

Ich möchte, dass die Menschen gerne zu mir und meinen Trainern kommen, dass sie Spaß haben und hier eine gute Zeit verbringen können.

Sie sollen alle diese „Bewegung“ spüren, die unser training bewirkt: Gleichgesinnte, Spaß, Community!

Kommt vorbei und schaut es euch an!

Ich freue mich sehr auf euch!